( 030 )
31 98 52 60

Steuerberatung.

In unserem Referat Steuerberatung arbeiten wir von Anfang an weitgehend papierlos. Auf Wunsch stellen wir auch die Buchführung unserer Mandanten innerhalb eines Wirtschaftsjahres auf die digitale Handhabung um. Papierbelege müssen so nicht mehr verschickt werden und werden mit der gesetzlichen Frist von zehn Jahren im DATEV-Rechenzentrum verwahrt.

Das betriebliche online-Banking kann mit der Buchhaltung verknüpft werden und erspart somit doppelte Erfassung. Kosten der Steuerberatung werden dadurch gesenkt und Betriebsprüfungen beschleunigt.
Wir bieten Ihnen:

mehr


Unterjährige Buchhaltung als Grundlage für gute Unternehmenssteuerung

  • Finanzbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung
  • Jahresabschlüsse
  • Bilanz nach Handels- und Steuerrecht
  • Einnahme-Überschuss-Rechnung
  • Steuererklärungen für alle Steuerarten
  • Komplettes Leistungsangebot für Betriebe, Selbständige und Angestellte
  • Allgemeine Steuerberatungsleistungen
  • Steueroptimierung und Steuerplanung
  • Betreuung von Betriebsprüfungen
  • Grenzüberschreitende Engagements
  • Vermögens- und Altersvorsorgeplanung
  • Unternehmensnachfolge
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Wirtschaftliche Unternehmensplanung / Controlling
  • Finanzierung und Liquidität
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit der Bank
  • Branchenbezogene Beratungsleistungen

Mandant und Steuer-Kanzlei können einen "gemeinsamen elektronischen Schreibtisch" im DATEV-Rechenzentrum nutzen. In der EDV des Mandanten sind dafür keine aufwendigen Software-Installationen erforderlich.


 

 
DATEV-Logo-klein




Ansprechpartner:
Rechtsanwalt Clemens Adori
Rechtsanwalt Martin Welzel
 

Eine Kundenreferenzstimme zu der Zusammenarbeit zwischen steuerlichem Berater und Mandantschaft über den gemeinsamen "elektronischen Schreibtisch" im DATEV-Rechenzentrum in Nürnberg:


 
© 2018 SCHULZ KLUGE PARTNER

Aktuelle Seite:  Tätigkeitsbereiche - Steuerberatung